Verdauungsprobleme natürlich behandeln -Eine Selbsthilfe

UmarmungDie große Umarmung - Hug me 

Zittern deine  Hände  - manchmal?
Bist schnell aufgeregt? Oder ängstlich? 
Vibrieren deine Nerven? 
Macht dir deine Verdauung Sorge? 
Ist sie zu schnell oder zu langsam?
Verknotet sich dein Magen? Tut er das wegen der Gefühle oder wegen des Essens? 
Kommst du nicht zur Ruhe?
Schläfst du schlecht?


Fragst du dich, wie all das was dir Beschwerden bereitet, jemals wieder in Ordnung kommen soll? 

Sei herzlich willkommen zu meinem neuen Blogartikel

Die Hände zittern, sie sind ja so aufgeregt. Gleich passiert etwas, nur was? Die Verdauung macht gleich mit, die Nerven fattern, der Magen ist nervös und kommt einfach nicht mehr zur Ruhe. alles ist so aufregend. Die Atmung ist flach und schnell, ach herje, denken sich die Hände wie sollen wir jemals wieder zur Ruhe kommen?

Überkreuze die Arme

Klingt da eine leise innere Stimme. Arme überkreuzen, ja das ist einfach denken sich die Hände, nur wohin mit ihnen?

Lege sie unter die Achseln, sagt die leise Stimme.
Die Hände denken sich, jetzt höre ich schon Stimmen und werde langsam ein nervliches Bündel.

Leicht fahrig schlüpfen sie unter die Achseln. Der Daumen findet auf der Brust ein gemütliches Plätzchen. Die Fingerspitzen berühren die Schulterblätter.

Hm, ist da eine Spannung in den Handgelenken? Ah wenn ich die Schultern fallen lassen, dann wird sie besser.

Die Hände beruhigen sich langsam.

Und jetzt atme

sagt die leise Stimme. Langsam erinnern sich die Hände wieder. Jetzt wo sie es mollig warm  und einen geschützten Unterschlupf gefunden haben, wissen sie, sie können hier bleiben, 36 lange, tiefe , wunderbar beruhigende Atemzüge.

Die Aufregung lässt langsam nach und ein Gefühl der Ruhe kehrt ein. Manchmal rasen die Gedanken noch wie bei einem Gewittersturm vorbei, der Magen hopst noch mit den Wolken. Doch die Ruhe nach dem Sturm ist schon spürbar.

Die große Umarmung

ist einer besonderen Ströme im Jin Shin Jyutsu. Er gehört zur schnellen Selbsthilfe und hilft immer, solange du dich erinnerst, die Hände unter die Achseln zu stecken.

Der Daumen, der auf der Brust liegt berührt dabei das SES (SIcherheitsenergieschloss) 13. Dieser Punkt, hilft uns dabei über große und kleine Herzensverletzungen hinweg zu kommen.
Die Fingerspitzen liegen am SES 26 lädt dich wieder mit Energie auf und beruhigt deine Verdauungsorgane. 

Die Hände erinnern sich jetzt auch wieder, wie oft sie hier schon lagen und diese herrliche Ruhe gespürt haben. Sie glauben mal gehört zu haben, je öfter sie hier Unterschlupf finden, desto größer die Wirkung.

 

Aufrichten

  • Der Strom richtet dich auf
  • Beruhigt deine Verdauung
  • Nimmt dir Druck und Angst
  • Wenn du gerade nicht weiter weißt
  • Lässt dich entspannen und tief atmen. 
  • schenkt dir Liebe
  • für innere Ruhe
  • nimmt dir den Stress und die Angst. 
  • Lindert innere Aufregung

Mehr  beruhigende Übungen findest du in meinem Buch den Magen mögen - Magenprobleme - Ursachen erkennen und natürlich behandeln. 

Magenschonende Rezepte enthält das Magen mögen Kochbuch. Liebevoll kochen und essen trotz Gastritis. 

Den Magen mögen Kochbuch liebevoll kochen und essen trotz Gastritis

Möchtest du gern eine persönliche Beratung, um deine Magenbeschwerden noch schneller zu lindern? Rufe mich gern an oder schreibe mir eine Mail. Ich freue mich auf dich. 
Herzlich Friederike 

Über die Autorin 

 

Friederike Ziesmer ist ayurvedische Ernährungsberaterin, Heilpraktikerin, Gewürzentwicklerin und Autorin der Bücher "Den Magen mögen und "Wie deine Seele Fahrrad fahren lernt". Seit März 2022 ist sie offiziell Erfinderin und Patentinhaberin. Ihre Produkte rund um einen gesunden Bauch vertreibt sie in ihren Onlineshop Liebsal.

Liebsal ist eine Wortkreation aus Libre lat. Buch, Salutogenese lat. für die Erhaltung der Gesundheit. und Liebe und Zugewandtheit in der Produktion.  Also ein Zuhause für Bücher und Produkte zum Thema: "Mit Genuss rund um den Bauch gesund werden".