Hast du Magen- oder Verdauungsprobleme?

Fühlst du dich, erschöpft, lustlos, krank? Ärgern dich Schmerzen, Sodbrennen, Reflux oder Übelkeit? Warst du schon beim Arzt, aber so richtig helfen dir die Medikamente nicht? 
Möchtest du deine Magen-Darm-oder auch Verdauungsbeschwerden lieber mit Ernährung als mit Medikamenten behandeln? 

Dann bist du hier genau richtig. Herzlich willkommen auf Liebsal, deine Spezialisten bei Magen und Darmgesundheit.

Genieße dein Leben ohne Gastritis.

Möchtest du deine Magenbeschwerden ohne Medikamente behandeln?

Neben den Blogbeitrag findest du auf dieser Seite auch Empfehlungen zu Produkten, dir dir den Weg dorthin erleichtern. Alle Produkte haben das Ziel deine Beschwerden schnellstmöglich zu lindern und sieh haben außerdem eine entzündungshemmende und magenstärkende Funktion.

Weiter unten findest du auch eine Checkliste für Gastritis, falls du dir nicht ganz sicher bist unter welchen Magenbeschwerden du eigentlich leidest. Sie gibt dir einen Leitfaden, was du schon mal tun könntest um Beschwerden zu lindern, bis deine Bücher die du hier bestellen kannst bei dir sind.

Weißt du nicht genau, ob du unter einer Gastritis leidest?

Mache hier den kostenlosen Selbsttest und erfahre innerhalb von kurzer Zeit wie es um deinen Magen steht.

Der Magen und der König - Tag 16. meiner Adventskalender Reise

Der Magen und der König - Tag 16. meiner Adventskalender Reise

Am 16. Tag meiner Adventskalender Reise

wollte ich dir gern etwas lustiges über den Magen schreiben. Dabei ist eine Fabel entstanden. Fabeln sind leider nicht immer lustig, aber vielleicht lehrreich? 

Der Magen und der König

Es war einmal ein König, der sehr gierig war. Er aß immer mehr, als er brauchte, und teilte nie mit seinen Untertanen. Er versteckte seine Süßigkeiten in in einer Schublade, damit ihm niemand etwas wegnehmen konnte.

Sein Magen wurde von Jahr zu Jahr größer, doch der König war nie glücklich, oder zufrieden.

Eines Tages kam ein weiser Mann zu ihm und sagte: "O König, du bist sehr unglücklich. Du hast alles, was du willst, aber du bist nicht zufrieden, glücklich, oder dankbar. Weshalb teilst du dein Essen nicht mit deinen Untertanen? Sie leiden Hunger und du wirst immer dicker.

Du bist ein Narr

Der König lachte und sagte: "Du bist ein Narr. Ich brauche nicht zu Teilen. Ich brauche nur Macht. Mein Essen ist meine Macht."Er wollte den weisen Mann in den Kerker bringen lassen. Aber in dem Moment spürte er einen stechenden Schmerz in seinem Magen. Er sah hinunter und hörte wie sein Magen zu ihm sprach. 

Der Magen sagte zum König, höre dem Weisen zu und tue was er sagt, sonst werde ich mich gegen dich wenden und dich von innen her auffressen. 

Höre gut zu

Der Magen sagte zum König, höre dem Weisen zu und tue was er sagt, sonst werde ich mich gegen dich wenden und dich von innen her auffressen. 

Der König erschrak und sagte: „Was? Was sagst du da? Du bist mein Magen, du bekommst das schon hin, ich muss mich nicht um dich, oder meine Untertaten kümmern!"

Ich bin dein Freund

Der Magen antwortete: "ich schaffe das nicht allein, ich habe keine Zähne. Ich bin dein Freund. Ich zerkleinere die Nahrung die immer in zu großen Stücken herunter schluckst. Ich vernichte Bakterien für dich. Du hast mich nie gefragt, wie es mir geht. Du hast mich immer nur überfüllt und dabei immer mehr verletzt. Und deine Untertanen verhungern bei deinem Lebenswandel. Verändere dich, sonst trägst du die Konsequenzen!"

Der König fragte: "Was meinst du damit? Was willst du tun?"Der Magen sagte: "Ich werde dir zeigen, wie es ist an Hunger, Durst und Schmerzen zu leiden, Angst zu haben. Ich zeige dir wie es ist, zu sterben.“

Da bekam der König Angst

Der König bekam es mit der Angst zu tun, er wusste nicht wie es ging seinem Magen zu helfen und fragte den den Weisen Mann was er tun sollte.

Der Weise sah den König mitfühlend an und sagte: "O König, höre auf deinen Magen. Er hilft und zeigt dir wirklich wichtig ist im Leben." Der König fragte: "Und was ist das?"

Das ist die Liebe 

Der weise Mann antwortete: "Das ist die Liebe. Die Liebe zu dir selbst, zu deinen Mitmenschen, zu deinem Essen, zu deinem Reich. Die Liebe ist die größte Macht, die es gibt. Die Liebe ist das Brot für das Herz. Die Liebe ist das Geschenk, welches du dir und deinen Untertanen schenkst."

Der König sagte: "Wie kann ich das lernen? Wie kann ich das tun?" 

Der weise Mann sagte: "Du kannst es lernen, indem du lächelst. Lächle jeden Tag, jeden Moment, jeden Bissen. Lächle dich selbst an, lächle deine Untertanen an, lächle dein Essen an, lächle dein Reich an. Lächle, als ob es kein Morgen gäbe. Lächle, als ob es kein Gestern gäbe. Lächle, als ob es nur das Heute gäbe. Lächle, als ob es nur das Jetzt gäbe."

Der König sagte: "Das klingt sehr einfach. Aber ist es auch wirksam?"

Der weise Mann erwiderte: "Ja, es ist sehr wirksam. Denn wenn du lächelst, sendest du eine positive Botschaft an deinen Magen. Du sagst ihm, wie sehr du ihn schätzt, ihn liebst, und ihn brauchst. Du zeigst ihm, dass du ihm dankbar bist,  ihm vertraust, ihm folgst. so bist du auf dem Weg zufrieden zu sein und Glück zu fühlen. Auf diesem Weg wirst du gesund. Deine Zuneigung wird deines Magens Heilung sein. Du wirst wieder Kraft und Energie verspüren und sie zum Wohle deines Volkes einsetzen."

Der König sagte: "Das klingt sehr schön. Aber wie kann ich anfangen?"

Der weise Mann flüsterte dem König ins Ohr: "Du kannst sofort anfangen, indem du jetzt lächelst. Lächle mir zu. Lächle deinem Magen zu. Lächle deinem Leben zu." Der König tat, was der weise Mann sagte. Er lächelte. Er lächelte zum ersten Mal seit langem. Er lächelte zum ersten Mal aus vollem Herzen. Er lächelte zum ersten Mal aus wahrem Glück. Er lächelte zum ersten Mal aus echter Macht.

Und als er lächelte, spürte er, wie sein Magen sich entspannte und sich beruhigte.  Er spürte, wie sein Magen ihm verzieh und lächelte.

 

Magenprobleme natürlich behandeln?

Mehr zu den Beschwerden einer Gastritis und wie du sie ohne schulmedizinische Medikamente behandeln könntest, findest du im Körperbuch den Magen mögen. Ursachen erkennen und selbst behandeln.

Die Checkliste für Gastritis findest du weiter unten. 


Ich wünsche dir gute Besserung und eine baldige Genesung.  

💛 Herzlich Friederike 

Zum Buch
Friederike Ziesmer Individuelle Gastritis Beratung Friederike Ziesmer Individuelle Gastritis Beratung

Über die Autorin

Ayurvedische Köchin und Ernährungsberaterin, Heilpraktikerin Autorin und Gewürzentwicklerin

Friederike Ziesmer erhielt die Diagnose Gastritis 2019. Ihr naturheilkundlicher Arzt gab ihr eine Lebensmittelliste mit gefühlt 7 Zutaten, die eine Genesung fördern sollten. Auf Basis dieser Liste schrieb sie das Kochbuch "Den Magen mögen".

Weil der Magen ein so interessantes Thema ist, wurde der als Begleitheft mit etwa 80 Seiten geplante 2. Band das Körperbuch über 200 Seiten dick.

Neben der Tätigkeit als Autorin entwickelt Friederike Ziesmer Produkte rund um einen gesunden Bauch. Diese vertreibt sie in ihren Onlineshop Liebsal. Seit März 2022 ist sie offiziell Erfinderin und Patentinhaberin der Paste Saldy.

Mit der Gesundung des Magens, ohne schulmedizinische Medikamente, entstand ein völlig neues Lebensgefühl. Heute geht sie Eisbaden und überlegt mit einem Wohnmobil die Welt zu entdecken.

Persönliche Beratung

Ernährung

Fühlst du dich überfordert, oder allein mit deinen Magen- oder Verdauungsbeschwerden? Wünscht du dir Begleitung, einen Ansprechpartner, oder einfach ein bisschen Mut auf deinem Weg?
Ich weiß wie schwer eine Ernährungsumstellung sein kann. In einer persönliche Beratung gehen wir explizit auf deine Lebenssituation und deine Beschwerden ein.

Buchst du eine Ernährungsberatung, ist das Kochbuch inklusive. Du bist online, telefonisch, oder in Starnberg herzlich willkommen.

Buche deine Beratung

Kaffe bei Gastritis?

Dreimal täglich Kaffee bei Gastritis?

Eine dampfende heiße Tasse Kaffee vor dir auf dem Tisch und ein herrlicher Duft in der Luft?

Du trinkst so gern Kaffee, doch dein Magen findet ihn nicht so prickelnd? Schmerzt er nach dem Genuss, oder beschleunigt er die Verdauung?

Moccabi der koffeinfreie Kräuterkaffe stärkt deinen Magen und schont ihn gleichzeitig. Er weckt dich und deinen Magen aus dem Dornröschenschlaf und regeneriert deine Verdauung und deine Leber.
Endlich liegt wieder Kaffeduft in der Luft. Freue dich und trinke ihn gern bis zu drei mal täglich.

Deine Begleiter zu einem gesunden Magen

Folge mir auf Instagram

Hier teile ich mit dir, wie ich nach meiner Erkrankung lebe, was ich so esse, warum ich schwimmen gehe und was es neues gibt.