Hast du Magen- oder Verdauungsprobleme?

Fühlst du dich, erschöpft, lustlos, krank? Ärgern dich Schmerzen, Sodbrennen, Reflux oder Übelkeit? Warst du schon beim Arzt, aber so richtig helfen dir die Medikamente nicht? 
Möchtest du deine Magen-Darm-oder auch Verdauungsbeschwerden lieber mit Ernährung als mit Medikamenten behandeln? 

Dann bist du hier genau richtig. Herzlich willkommen auf Liebsal, deine Spezialisten bei Magen und Darmgesundheit.

Genieße dein Leben ohne Gastritis.

Möchtest du deine Magenbeschwerden ohne Medikamente behandeln?

Neben den Blogbeitrag findest du auf dieser Seite auch Empfehlungen zu Produkten, dir dir den Weg dorthin erleichtern. Alle Produkte haben das Ziel deine Beschwerden schnellstmöglich zu lindern und sieh haben außerdem eine entzündungshemmende und magenstärkende Funktion.

Weiter unten findest du auch eine Checkliste für Gastritis, falls du dir nicht ganz sicher bist unter welchen Magenbeschwerden du eigentlich leidest. Sie gibt dir einen Leitfaden, was du schon mal tun könntest um Beschwerden zu lindern, bis deine Bücher die du hier bestellen kannst bei dir sind.

Weißt du nicht genau, ob du unter einer Gastritis leidest?

Mache hier den kostenlosen Selbsttest und erfahre innerhalb von kurzer Zeit wie es um deinen Magen steht.

Das richtige Angebot - Tag 17. meiner Adventskalender Reise

Das richtige Angebot - Tag 17. meiner Adventskalender Reise

Am 17. Tag meiner Adventskalender Reise

beschäftigt mich die Frage. Was ist das richtige Angebot für meine Kunden, meine Community, also diejenigen, die gerne ihre Magengesundheit selbst in die Hand nehmen möchten.

Was wünschst du dir zum Thema Magen Gesundheit?

Magische Magen Community

in der du dich austauschen kannst und von qualifizierten Therapeuten eine Antwort erhältst.

Magische Magenmeditation:

Starte deinen Tag mit einer kurzen Meditation, die deinen Magen entspannt und deine innere Stimme stärkt. Diese Mini-Routine hilft dir, deinen Magen wahrzunehmen, ihm zu danken und ihm positive Energie zu schicken.

Magische Magenaffirmationen:

Beginne deinen Tag mit ein paar positiven Affirmationen, die deinen Magen annehmen und dein Selbstwertgefühl steigern. Diese Mini-Routine hilft dir, deinen Magen zu lieben, ihm zu vertrauen und ihm zu erlauben, dich zu führen.

Magische Magenreflexionen:

Starte deinen Tag mit ein paar kurzen Reflexionen, die deinen Magen harmonisieren und deine Intuition schulen. Diese Mini-Routine hilft dir, deinen Magen zu verstehen, ihm zuzuhören und ihm zu folgen.

Magische Magenübungen:

Beginne deinen Tag mit ein paar einfachen Übungen, die deinen Magen aktivieren und deine Lebensfreude steigern. Diese Mini-Routine hilft dir, deinen Magen zu stimulieren, ihm Spaß zu machen und ihm zu zeigen, dass du ihn schätzt.

Magische Magenrezepte:

Starte deinen Tag mit einem leckeren und bekömmlichen Frühstück, das deinen Magen verwöhnt und deine Genussfähigkeit erhöht. Diese Mini-Routine hilft dir, deinen Magen zu ernähren, ihm Gutes zu tun und ihm zu danken.

Magische Magenrituale:

Beginne deinen Tag mit einem speziellen Ritual, das deinen Magen überrascht und deine Neugier weckt. Diese Mini-Routine hilft dir, deinen Magen herauszufordern, ihm Abwechslung zu bieten und ihm zu erlauben, dich zu inspirieren.

Magische Magenmusik:

Starte deinen Tag mit einem Lied, das deinen Magen entspannt und deine Stimmung hebt. Diese Mini-Routine hilft dir, deinen Magen zu beruhigen, ihm Freude zu schenken und ihm zu singen. 

 

Oder wünscht du dir einen Onlinekurs? Dieser könnte wie folgt aussehen. 

 

Magische Magenreise: Wie du deinen Magen liebst und heilst

Ursachen und Auslöser einer Gastritis

In diesem Block lernst du, was eine Gastritis ist, welche Symptome sie verursacht und welche Faktoren sie auslösen können. Du erfährst, wie du eine Gastritis diagnostizierst und behandelst und welche Komplikationen du vermeiden solltest.

Ernährung und Magengesundheit

In diesem Block lernst du, wie du deine Ernährung an deinen Magen anpasst, um ihn zu unterstützen und zu verwöhnen. Du erhältst leckere und bekömmliche Rezepte, die deinen Magen stärken und deine Genussfähigkeit erhöhen.

Emotionen und Magenberuhigung

In diesem Block lernst du, wie du deine Emotionen regulierst und löst, um deinen Magen zu beruhigen und zu heilen. Du übst, wie du mit der Arbeit mit den inneren Anteilen deine Magenprobleme und emotionalen Beschwerden identifizierst und individuelle Lösungen findest.

Achtsamkeit und Magenharmonie

In diesem Block lernst du, wie du mit Achtsamkeit und Meditation deinen Magen wahrnimmst und harmonisierst. Du praktizierst, wie du deinen Magen akzeptierst, ihm zuhörst und ihm vertraust.

Gewürze und Magenwohlbefinden

In diesem Block lernst du, wie du mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern deinen Magen unterstützt und dein Wohlbefinden steigerst. Du erfährst, welche Gewürze und Kräuter deinem Magen gut tun oder schaden und wie du sie in deine Ernährung einbaust.

Magie und Magenfreude

In diesem Block lernst du, wie du mit Humor deinen Magen entspannst und deine Lebensfreude steigerst. Du erlebst, wie du deinen Magen stimulierst, ihm Spaß und Freude bereitest bis du wieder lächelst.

Übungen aus dem Jin Shin Jyutsu

In diesem Block lernst du, wie du mit einfachen Übungen aus dem Jin Shin Jyutsu deinen Magen entspannst und deine Energie fließen lässt. Du übst, wie du mit deinen Händen bestimmte Punkte an deinem Körper berührst, um deine Magenfunktionsenergie zu harmonisieren. Du genießt, wie du deinen Magen mit Liebe und Dankbarkeit füllst.

Rezepte für Magengesundheit

In diesem Block lernst du, wie du mit köstlichen Rezepten für Magengesundheit deinen Magen verwöhnst und deine Lebensqualität steigerst. Du erhältst einfache und schnelle Rezepte, die deinen Magen schonen und deine Verdauung fördern. Du probierst, wie du mit klaren Brühen, Gemüse, Fisch und Obst deinen Magen nährst und deine Genussfähigkeit erhöhst.

Fragestunden

In diesem Block hast du die Möglichkeit, mir Fragen zu stellen, die du zum Thema Magengesundheit hast. Du kannst mir per E-Mail, Telefon oder Videoanruf deine Fragen schicken, und ich werde dir so schnell wie möglich antworten. Du profitierst von meiner Erfahrung, meinem Wissen und meiner Expertise als Heilpraktikerin.

 

 

 



Magenprobleme natürlich behandeln?

Mehr zu den Beschwerden einer Gastritis und wie du sie ohne schulmedizinische Medikamente behandeln könntest, findest du im Körperbuch den Magen mögen. Ursachen erkennen und selbst behandeln.

Die Checkliste für Gastritis findest du weiter unten. 


Ich wünsche dir gute Besserung und eine baldige Genesung.  

💛 Herzlich Friederike 

Zum Buch
Friederike Ziesmer Individuelle Gastritis Beratung Friederike Ziesmer Individuelle Gastritis Beratung

Über die Autorin

Ayurvedische Köchin und Ernährungsberaterin, Heilpraktikerin Autorin und Gewürzentwicklerin

Friederike Ziesmer erhielt die Diagnose Gastritis 2019. Ihr naturheilkundlicher Arzt gab ihr eine Lebensmittelliste mit gefühlt 7 Zutaten, die eine Genesung fördern sollten. Auf Basis dieser Liste schrieb sie das Kochbuch "Den Magen mögen".

Weil der Magen ein so interessantes Thema ist, wurde der als Begleitheft mit etwa 80 Seiten geplante 2. Band das Körperbuch über 200 Seiten dick.

Neben der Tätigkeit als Autorin entwickelt Friederike Ziesmer Produkte rund um einen gesunden Bauch. Diese vertreibt sie in ihren Onlineshop Liebsal. Seit März 2022 ist sie offiziell Erfinderin und Patentinhaberin der Paste Saldy.

Mit der Gesundung des Magens, ohne schulmedizinische Medikamente, entstand ein völlig neues Lebensgefühl. Heute geht sie Eisbaden und überlegt mit einem Wohnmobil die Welt zu entdecken.

Persönliche Beratung

Ernährung

Fühlst du dich überfordert, oder allein mit deinen Magen- oder Verdauungsbeschwerden? Wünscht du dir Begleitung, einen Ansprechpartner, oder einfach ein bisschen Mut auf deinem Weg?
Ich weiß wie schwer eine Ernährungsumstellung sein kann. In einer persönliche Beratung gehen wir explizit auf deine Lebenssituation und deine Beschwerden ein.

Buchst du eine Ernährungsberatung, ist das Kochbuch inklusive. Du bist online, telefonisch, oder in Starnberg herzlich willkommen.

Buche deine Beratung

Kaffe bei Gastritis?

Dreimal täglich Kaffee bei Gastritis?

Eine dampfende heiße Tasse Kaffee vor dir auf dem Tisch und ein herrlicher Duft in der Luft?

Du trinkst so gern Kaffee, doch dein Magen findet ihn nicht so prickelnd? Schmerzt er nach dem Genuss, oder beschleunigt er die Verdauung?

Moccabi der koffeinfreie Kräuterkaffe stärkt deinen Magen und schont ihn gleichzeitig. Er weckt dich und deinen Magen aus dem Dornröschenschlaf und regeneriert deine Verdauung und deine Leber.
Endlich liegt wieder Kaffeduft in der Luft. Freue dich und trinke ihn gern bis zu drei mal täglich.

Deine Begleiter zu einem gesunden Magen

Folge mir auf Instagram

Hier teile ich mit dir, wie ich nach meiner Erkrankung lebe, was ich so esse, warum ich schwimmen gehe und was es neues gibt.