Hast du Magen- oder Verdauungsprobleme?

Fühlst du dich, erschöpft, lustlos, krank? Ärgern dich Schmerzen, Sodbrennen, Reflux oder Übelkeit? Warst du schon beim Arzt, aber so richtig helfen dir die Medikamente nicht? 
Möchtest du deine Magen-Darm-oder auch Verdauungsbeschwerden lieber mit Ernährung als mit Medikamenten behandeln? 

Dann bist du hier genau richtig. Herzlich willkommen auf Liebsal, deine Spezialisten bei Magen und Darmgesundheit.

Genieße dein Leben ohne Gastritis.

Möchtest du deine Magenbeschwerden ohne Medikamente behandeln?

Neben den Blogbeitrag findest du auf dieser Seite auch Empfehlungen zu Produkten, dir dir den Weg dorthin erleichtern. Alle Produkte haben das Ziel deine Beschwerden schnellstmöglich zu lindern und sieh haben außerdem eine entzündungshemmende und magenstärkende Funktion.

Weiter unten findest du auch eine Checkliste für Gastritis, falls du dir nicht ganz sicher bist unter welchen Magenbeschwerden du eigentlich leidest. Sie gibt dir einen Leitfaden, was du schon mal tun könntest um Beschwerden zu lindern, bis deine Bücher die du hier bestellen kannst bei dir sind.

Weißt du nicht genau, ob du unter einer Gastritis leidest?

Mache hier den kostenlosen Selbsttest und erfahre innerhalb von kurzer Zeit wie es um deinen Magen steht.

Tag 5 meiner Adventskalender Reise

Tag 5 meiner Adventskalender Reise

Tag 5 meiner Adventskalender Reise

heute ist der fünfte Tag meiner Adventskalender Reise. In Monis Markenadvent, bekomme ich jeden Tag ein Video mit tief gehenden Fragen. Eine davon lautet, wer bin ich, was macht mich aus? 

Kennst du das Deep listening?

Hier sitzen sich zwei Menschen gegenüber und haben etwa 20 Minuten Zeit, auf die Frage zu antworten, "sag mir wer du bist"? In der ersten Runde, die fünf Minuten dauert, hast du nun Raum über deine Körpergröße, Augenfarbe, also um über das Offensichtliche zu reden.  Doch recht schnell merkst du, wie sich das Offensichtliche erschöpft. Das, was du bist, geht irgendwie tiefer. 
Nach fünf Minuten ertönt ein Gong und dein Partner ist für 5 Minuten dran. Du hörst zu, ohne etwas zu kommentieren, zu lächeln, oder zustimmend zu nicken. 
Und wieder erklingt der Gong. Die Frage: Sag mir, wer du bist, wird an dich zurückgegeben. So schwingt dies 20 Minuten hin und her. Am Ende dieser Runde hast du vielleicht schon eine erste Ahnung wer du bist. Vielleicht folgt aber auch Runde auf Runde, bis es dir klar wird. 

Zurück zu der Frage - wer bin ich, was macht mich aus. 

Ich bin geduldig auf der einen Seite und es kann nicht schnell genug gehen auf der anderen. Wenn du meinen dritten Impuls gelesen hast, dann weißt du schon, ich bleibe einer Sache treu. Ich verfolge das Ziel, diesen Shop aufzubauen, schreibe dafür Bücher und entwickle Produkte. Allerdings kann ich nicht in die Zukunft sehen, ich weiß nicht, ob es gut gehen, ob dieser Shop erfolgreich sein wird. Das macht mich auch unsicher. 

Ich bin gefordert

Dann bin ich auch gefordert. Eigentlich bin ich Heilpraktikerin und dieser Tätigkeit gehe ich sehr gern nach. Der Impuls ein Buch zu schreiben machte mich zu einer Autorin. Da es jetzt drei Bücher sind, auch zu einer Verlegerin. Ich bin Erfinderin - mit patentierter Gewürzpaste und entwickle Gewürze. Ich fotografiere, bearbeite die Fotos, schneide Videos, nehme aus meinen Büchern Hörproben auf und schneide diese. Die Welt des Marketings erobere ich mir völlig neu. 

Ich wünsche mir Hilfe

Am Ende des letzten Jahres kam ich zu dem Schluss, das schaffe ich nicht mehr allein. Nur - nun habe ich keine Reserven mehr, diese Hilfe auch zu bezahlen. 

Und ich glaube, jetzt gelange ich langsam an den Punkt, wer ich wirklich bin. Ich bin wandlungsfähig, hinterfrage und lausche. Meine Frage lautete an mich selbst, wie erhalte ich Hilfe in der Situation, in der ich gerade bin. Und dann warte ich.

Erinnerst du dich noch, weiter oben steht, es kann mir nicht schnell genug gehen. Ja, ich hätte schon gern einen Shop mit 100 Bestellungen täglich. Haha. Doch wenn es leise wird in mir, dann höre ich, was ein nächster kleiner Schritt sein könnte. 

Anfang des Jahres 23 habe ich Menschen mit besonderen Fähigkeiten eingeladen. Fotografen, Marketing Spezialisten, Texter, sie haben bei mir eine Weile gewohnt und sie haben mir Ihre Fähigkeiten geschenkt. 
Als ich den 2. Impuls zu Monis Markenadvent angesehen hatte, wünschte ich mir jemanden, der mit mir zusammen das Adventsdorf besucht. Heute sitzt sie neben mir. Wir haben große Blätter gekauft, an die Wand gehängt und unser Markenhaus gezeichnet. Auch Sabine wohnt bei mir, sie schenkt mir im Gegenzug ihre Fähigkeiten und wir gehen zusammen durch den Advent. 

 

Wer also bin ich?

Ich dreht mich gerade zu Sabine um, schließlich kennt, die mich jetzt schon 1,5 Tage und fragte sie, wie sie mich wahrnimmt. Sie beschreibt mich als: herzlich, offen, hilfsbereit, feinfühlend, zugänglich, vertrauenswürdig, fürsorgend.

Würde ich das über mich auch sagen? 

Ich bin zuverlässig kreativ, inspirierend, flexibel, abenteuerlustig. Und manchmal halte ich schon inne und bemerke ich mag, was ich tue und ich mag mich. Das ist für mich eine gute Grundlage eine kleine Firma auf den Weg zu bringen. 

 

Magenprobleme natürlich behandeln?

Mehr zu den Beschwerden einer Gastritis und wie du sie ohne schulmedizinische Medikamente behandeln könntest, findest du im Körperbuch den Magen mögen. Ursachen erkennen und selbst behandeln.

Die Checkliste für Gastritis findest du weiter unten. 


Ich wünsche dir gute Besserung und eine baldige Genesung.  

💛 Herzlich Friederike 

Zum Buch
Friederike Ziesmer Individuelle Gastritis Beratung Friederike Ziesmer Individuelle Gastritis Beratung

Über die Autorin

Ayurvedische Köchin und Ernährungsberaterin, Heilpraktikerin Autorin und Gewürzentwicklerin

Friederike Ziesmer erhielt die Diagnose Gastritis 2019. Ihr naturheilkundlicher Arzt gab ihr eine Lebensmittelliste mit gefühlt 7 Zutaten, die eine Genesung fördern sollten. Auf Basis dieser Liste schrieb sie das Kochbuch "Den Magen mögen".

Weil der Magen ein so interessantes Thema ist, wurde der als Begleitheft mit etwa 80 Seiten geplante 2. Band das Körperbuch über 200 Seiten dick.

Neben der Tätigkeit als Autorin entwickelt Friederike Ziesmer Produkte rund um einen gesunden Bauch. Diese vertreibt sie in ihren Onlineshop Liebsal. Seit März 2022 ist sie offiziell Erfinderin und Patentinhaberin der Paste Saldy.

Mit der Gesundung des Magens, ohne schulmedizinische Medikamente, entstand ein völlig neues Lebensgefühl. Heute geht sie Eisbaden und überlegt mit einem Wohnmobil die Welt zu entdecken.

Persönliche Beratung

Ernährung

Fühlst du dich überfordert, oder allein mit deinen Magen- oder Verdauungsbeschwerden? Wünscht du dir Begleitung, einen Ansprechpartner, oder einfach ein bisschen Mut auf deinem Weg?
Ich weiß wie schwer eine Ernährungsumstellung sein kann. In einer persönliche Beratung gehen wir explizit auf deine Lebenssituation und deine Beschwerden ein.

Buchst du eine Ernährungsberatung, ist das Kochbuch inklusive. Du bist online, telefonisch, oder in Starnberg herzlich willkommen.

Buche deine Beratung

Kaffe bei Gastritis?

Dreimal täglich Kaffee bei Gastritis?

Eine dampfende heiße Tasse Kaffee vor dir auf dem Tisch und ein herrlicher Duft in der Luft?

Du trinkst so gern Kaffee, doch dein Magen findet ihn nicht so prickelnd? Schmerzt er nach dem Genuss, oder beschleunigt er die Verdauung?

Moccabi der koffeinfreie Kräuterkaffe stärkt deinen Magen und schont ihn gleichzeitig. Er weckt dich und deinen Magen aus dem Dornröschenschlaf und regeneriert deine Verdauung und deine Leber.
Endlich liegt wieder Kaffeduft in der Luft. Freue dich und trinke ihn gern bis zu drei mal täglich.

Deine Begleiter zu einem gesunden Magen

Folge mir auf Instagram

Hier teile ich mit dir, wie ich nach meiner Erkrankung lebe, was ich so esse, warum ich schwimmen gehe und was es neues gibt.