Hast du Magen- oder Verdauungsprobleme?

Fühlst du dich, erschöpft, lustlos, krank? Ärgern dich Schmerzen, Sodbrennen, Reflux oder Übelkeit? Warst du schon beim Arzt, aber so richtig helfen dir die Medikamente nicht? 
Möchtest du deine Magen-Darm-oder auch Verdauungsbeschwerden lieber mit Ernährung als mit Medikamenten behandeln? 

Dann bist du hier genau richtig. Herzlich willkommen auf Liebsal, deine Spezialisten bei Magen und Darmgesundheit.

Genieße dein Leben ohne Gastritis.

Möchtest du deine Magenbeschwerden ohne Medikamente behandeln?

Neben den Blogbeitrag findest du auf dieser Seite auch Empfehlungen zu Produkten, dir dir den Weg dorthin erleichtern. Alle Produkte haben das Ziel deine Beschwerden schnellstmöglich zu lindern und sieh haben außerdem eine entzündungshemmende und magenstärkende Funktion.

Weiter unten findest du auch eine Checkliste für Gastritis, falls du dir nicht ganz sicher bist unter welchen Magenbeschwerden du eigentlich leidest. Sie gibt dir einen Leitfaden, was du schon mal tun könntest um Beschwerden zu lindern, bis deine Bücher die du hier bestellen kannst bei dir sind.

Weißt du nicht genau, ob du unter einer Gastritis leidest?

Mache hier den kostenlosen Selbsttest und erfahre innerhalb von kurzer Zeit wie es um deinen Magen steht.

Tag 9 meiner Adventskalender Reise

Tag 9 meiner Adventskalender Reise

Über Sperr- und Rauehenächte

Es sind Tage, in denen ich mich gerne zurückziehe und das Jahr reflektiere. Was hatte ich mir vorgenommen, was habe ich davon umgesetzt.

Ich beschäftige mich in diesen Tagen gerne mit neuen Themen. Lese Bücher und sinniere darüber, was das neue Jahr bringen könnte.
Um mich irgendwann innerlich neu auszurichten und neue Ziele und Wünsche aufzuschreiben.

Entrümpeln und Aufräumen

Von den Sperrtagen hingegen habe ich bis gestern noch nichts gewusst. Dabei passen Sie ganz hervorragend zu meinem Adventskalender. Die ersten Tage des Kalenders enthielten Übungen um etwas Schweres, trauriges, bedrohliches, beängstigendes, oder einfach nur überflüssiges loszulassen.
An den Sperrtagen reinigten die Menschen ihre Geräte, den Stall, das Haus. Sie entrümpelten und ließen los, was sie nicht mehr brauchten.
Auf diese Weise erschufen sie eine solide Basis, um in ein neues unbeschwertes Jahr zu starten.

Die Sperrnächte

Die Sperrnächte sind die zwölf oder dreizehn Nächte vor der Wintersonnenwende, die die dunkelste Zeit des Jahres markieren. Sie beginnen je nach Überlieferung an verschiedenen Tagen, aber in den meisten Regionen starten sie mit dem 8. Dezember und gehen bis zum 20. Dezember. Die Sperrnächte sind eine Zeit der Ruhe, der Reflexion und der Reinigung, deshalb ist es eine gute Zeit, Gewohnheiten, belastende Emotionen, oder überflüssiges Gepäck loszulassen.
Dafür gibt es im Jin Shin Jyutsu eine hilfreiche Übung.
Lege hierfür die rechte Hand auf die linke Schulter nahe dem Hals, und verbinde Daumen und Zeigefinger der linken Hand zu einem Ring.
Sitzt du im Bus oder irgendwo anders und hast gerade nichts zu tun, dann vertreibt dir diese Übung die Zeit. Ganz nebenbei entrümpelt du innerlich noch ein bisschen.
Wie lange hältst du deine Finger im Ring?
Bis du einmal tief durchgeatmet, oder keine Lust, oder an deiner Haltestelle angekommen bist. Dauert die Fahrt länger. Halte alle deine Finger abwechselnd etwa 3 Minuten in dieser Pose. Wechsle ruhig irgendwann die Seite.
Vermutlich lässt sich so einiges an überflüssig. Gepäck loslassen, wenn wir dies jeden Tag 10–20 Minuten bis zu den rauen Nächten strömen würden.

Überflüssiges Gepäck - Jin Shin Jyutsu

Ich werde es ausprobieren und dir berichten. Für einen guten Start in dieses Projekt besuchte ich heute schon mal die Sauna. Nach einer mit vier Durchgängen dauernden Candle Light Sauna watete ich direkt in den See. 1° ist schon kalt, das lässt sich nicht wegdiskutieren.
Ströme bis die Raunächte beginne, oder sogar darüber hinaus.

Die Rauhnächte

Auch die Rauhnächte sind je nach Brauchtum zwölf oder dreizehn Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag. Ihnen wird eine besondere spirituelle Bedeutung zugesagt. Sie dauern etwa vom 25. Dezember bis zum 6. Januar. Einige Menschen Glauben, der Vorhang zwischen der geistigen und der sichtbaren Welt ist in dieser Zeit sehr dünn. In dieser Phase gilt es die Ahnen zu ehren und die Zukunft zu deuten. Viele Rituale und Bräuche helfen, das alte Jahr abzuschließen und das neue einzuläuten. Auch diese Zeit ist eine Gelegenheit, Hof, Haus und Mensch zu reinigen. Jede Nacht steht symbolisch für einen Monat des kommenden Jahres.

Die Rauhnächte sind eine Zeit der Umsicht, des Gedenkens und der Magie.

Jetzt ströme ich ein bisschen, damit ich dir vielleicht schon morgen berichten kann, wie viele Koffer an überflüssigen Gepäck ich gerne loslassen möchte.
Liebe Grüße Friederike.

Magenprobleme natürlich behandeln?

Mehr zu den Beschwerden einer Gastritis und wie du sie ohne schulmedizinische Medikamente behandeln könntest, findest du im Körperbuch den Magen mögen. Ursachen erkennen und selbst behandeln.

Die Checkliste für Gastritis findest du weiter unten. 


Ich wünsche dir gute Besserung und eine baldige Genesung.  

💛 Herzlich Friederike 

Zum Buch
Friederike Ziesmer Individuelle Gastritis Beratung Friederike Ziesmer Individuelle Gastritis Beratung

Über die Autorin

Ayurvedische Köchin und Ernährungsberaterin, Heilpraktikerin Autorin und Gewürzentwicklerin

Friederike Ziesmer erhielt die Diagnose Gastritis 2019. Ihr naturheilkundlicher Arzt gab ihr eine Lebensmittelliste mit gefühlt 7 Zutaten, die eine Genesung fördern sollten. Auf Basis dieser Liste schrieb sie das Kochbuch "Den Magen mögen".

Weil der Magen ein so interessantes Thema ist, wurde der als Begleitheft mit etwa 80 Seiten geplante 2. Band das Körperbuch über 200 Seiten dick.

Neben der Tätigkeit als Autorin entwickelt Friederike Ziesmer Produkte rund um einen gesunden Bauch. Diese vertreibt sie in ihren Onlineshop Liebsal. Seit März 2022 ist sie offiziell Erfinderin und Patentinhaberin der Paste Saldy.

Mit der Gesundung des Magens, ohne schulmedizinische Medikamente, entstand ein völlig neues Lebensgefühl. Heute geht sie Eisbaden und überlegt mit einem Wohnmobil die Welt zu entdecken.

Persönliche Beratung

Ernährung

Fühlst du dich überfordert, oder allein mit deinen Magen- oder Verdauungsbeschwerden? Wünscht du dir Begleitung, einen Ansprechpartner, oder einfach ein bisschen Mut auf deinem Weg?
Ich weiß wie schwer eine Ernährungsumstellung sein kann. In einer persönliche Beratung gehen wir explizit auf deine Lebenssituation und deine Beschwerden ein.

Buchst du eine Ernährungsberatung, ist das Kochbuch inklusive. Du bist online, telefonisch, oder in Starnberg herzlich willkommen.

Buche deine Beratung

Kaffe bei Gastritis?

Dreimal täglich Kaffee bei Gastritis?

Eine dampfende heiße Tasse Kaffee vor dir auf dem Tisch und ein herrlicher Duft in der Luft?

Du trinkst so gern Kaffee, doch dein Magen findet ihn nicht so prickelnd? Schmerzt er nach dem Genuss, oder beschleunigt er die Verdauung?

Moccabi der koffeinfreie Kräuterkaffe stärkt deinen Magen und schont ihn gleichzeitig. Er weckt dich und deinen Magen aus dem Dornröschenschlaf und regeneriert deine Verdauung und deine Leber.
Endlich liegt wieder Kaffeduft in der Luft. Freue dich und trinke ihn gern bis zu drei mal täglich.

Deine Begleiter zu einem gesunden Magen

Folge mir auf Instagram

Hier teile ich mit dir, wie ich nach meiner Erkrankung lebe, was ich so esse, warum ich schwimmen gehe und was es neues gibt.